Mit ‘NSA’ getaggte Beiträge

Die Gesellschaft der Großkopferten

Veröffentlicht: 31. Juli 2015 in Politik
Schlagwörter:, ,

Die Eliten aus Politik und Wirtschaft werden immer dreister in ihrem Ausdruck für die Mißachtung der Gesellschaft. Menschen, nein Bürger. Als solche haben sie zu schlucken, so offenbar die Meinung der Großkopferten.

 

 

 

 

 

(mehr …)

photo credit: Renée S. Suen via photopin cc

photo credit: Renée S. Suen via photopin cc

Es ist viel geschrieben worden, selbst vor kurzem noch erschien auf Carta ein intelligenter Artikel zum Thema Snowden und der Souveranität Deutschlands. Erstaunlicherweise ist Snowdens Salamitaktik bislang aufgegangen und selbst Merkel konnte das Thema nicht aussitzen. (mehr …)

Der tiefe Fall des Internets

Veröffentlicht: 20. Februar 2014 in Politik
Schlagwörter:, , , ,

Das Netz ist nicht gut oder böse, sondern das, was wir daraus machen – demokratisch, originell, aufmuckend oder schlafend, strahlend und dreckig. Es hat so viel Potential wie seine User, aber auch soviel, wie man ihm zuschreibt. (mehr …)

Posting für dieses Jahr, auch wenn sich Ereignisse an keine Datumsgrenzen halten.
Dennoch scheinen sich einige Themen zu klären. Vielleicht also doch ein guter Zeitpunkt für einen persönlichen Rückblick auf meine ersten Monate als Webtagebuchschreiber.

(mehr …)

Nur zur Erinnerung: wir befinden uns immer noch im gleichen Jahr, in dem Snowden die ganze Welt darauf aufmerksam gemacht hat, dass Netzpolitik das Gebot der Stunde ist. Im Wahlkampf war das Thema eher keins. Und nun soll es (k)einen Internetausschuss im BT geben. Ein erster Beweis der Arbeitsfähigkeit der GroKo? (mehr …)

photo credit: binaryCoco via photopin cc

photo credit: binaryCoco via photopin cc

Teil zwei meiner Lektüre des Jahresrückblicks „Das Netz. Netzpolitik Jahresrückblick 2013-14“. Das zweite Halbjahr war spannender als die erste Jahreshälfte und die Beiträge der zweiten Hefthälfte sind es meiner Ansicht nach ebenfalls. Natürlich war die Stelle, an der ich gestern mit dem Lesen aufhörte und das Schreiben begann, willkürlich.
(mehr …)

Kultur um Mitternacht

Veröffentlicht: 17. November 2013 in Uncategorized
Schlagwörter:, ,
  1. Ich gebe es zu, ich bin Fan. Nicht Fußballanhänger sondern Fan der Sendungen kulturzeit und tracks. Leider bin ich kein regelmäßiger Zuschauer, obwohl gerade die Kulturzeit selbstauferlegte Pflicht sein sollte. Dies gilt auch für tracks. Gestern hab ich es mal wieder geschafft (Beginn immerhin 0:52 ) und bin nicht enttäuscht worden. Themen: NSA-Skandal. Kate Nash und mehr. Immer wieder schön zu sehen, dass KunsterInnen und Kulturschaffende sich einmischen.

Angies mobile und die unschuldige NSA?

Veröffentlicht: 25. Oktober 2013 in Politik
Schlagwörter:, , ,

In den letzten Wochen sind ein paar Medienberichte erschienen, in denen die multipotente NSA längst nicht mehr ganz so allwissend und krakenähnlich dargestellt wird. Aber  ist es schon an der Zeit, sie ganz aus der Verantwortung zu entlassen? (mehr …)