Mit ‘Gesellschaft’ getaggte Beiträge

Wir sind doch nicht blöd, oder?

Veröffentlicht: 30. Dezember 2014 in Gesellschaft, Popkultur
Schlagwörter:, ,

Bei manchem Text blieb ich beim Schreiben stecken oder mir sind schlicht die Augen zugefallen. Das Jahresende ist ein guter Anlass einen neuen Versuch zu starten. (mehr …)

Quo vadis white-collar worker?

Veröffentlicht: 1. November 2014 in Gesellschaft, Popkultur, Punkgebte, Uncategorized
Schlagwörter:,

Foto copyleft: kultgenosse: white-color

Foto copyleft: kultgenosse: white-color

 

 

(mehr …)

Dein starker Arm

Veröffentlicht: 26. Oktober 2014 in Gesellschaft, Politik
Schlagwörter:, , , , ,

An dieser Stelle muss ich mal Buße tun. Ich erinnere mich daran, dass ich als Schüler immer über die Ausrede der Arbeitnehmer lächelte, wenn diese davon sprachen, dass es bei so wenig Freizeit auch Wichtigeres gebe als Politik. Vor einem Jahr dachte ich noch lächelnd, was könnte mich davon abhalten regelmäßig zu schreiben? Ein Lob auf die regelmäßig Schreibenden! (mehr …)

„Zahme Vögel singen von Freiheit, wilde Vögel fliegen.“ Vielleicht kennt ihr den Spruch.  Es hing in der WG Küche einer Bekannten. Mich hat das Plakat immer fasziniert. Eine Zeitlang dachte ich, ich nehme Anlauf und fliege. Dann dachte ich, ich fliege. Danach sang ich noch von Freiheit und heute fällt mir die Melodie nur noch manchmal ein. Und als ich die Melodie nur noch als tonlos in mir verspürte, kaufte ich mir das Motiv als Aufkleber. (mehr …)

photo credit: ubiquit23 via photopin cc

photo credit: ubiquit23 via photopin cc

 

Die linksliberale Presse trauert um den Intellektuellen, die konservative „Welt“ um einen prägenden Kopf der Presselandschaft. Dabei war er vor allem eins: ein Kuppler. Er hat das Bürgerliche wieder hoffähig gemacht und es für neue Debatten geöffnet.

 

(mehr …)

Der Zeitgeist Wallander

Veröffentlicht: 16. Dezember 2013 in Kultur, Literatur
Schlagwörter:, , , ,
photo credit: h-bomb via photopin cc

photo credit: h-bomb via photopin cc

Die 90er und die Nuller Jahre waren für Freunde von Bücherreihen und Mehrteiler eine wahre Freude. Kommissario Brunetti, Harry Potter und Wallander. Und wenn nicht gerade ein Buch erschien, kam eine Kino- oder Fernsehverfilmung der Reihen heraus. Obwohl aus meiner Sicht die Mellenium-Triologie den Höhepunkt darstellte, ist Wallander die Reihe der späten 90er. (mehr …)

photo credit: binaryCoco via photopin cc

photo credit: binaryCoco via photopin cc

Teil zwei meiner Lektüre des Jahresrückblicks „Das Netz. Netzpolitik Jahresrückblick 2013-14“. Das zweite Halbjahr war spannender als die erste Jahreshälfte und die Beiträge der zweiten Hefthälfte sind es meiner Ansicht nach ebenfalls. Natürlich war die Stelle, an der ich gestern mit dem Lesen aufhörte und das Schreiben begann, willkürlich.
(mehr …)