Archiv für die Kategorie ‘Punkgebte’

WissenschaftlerIn oder AutorIn? AutorIn!

Veröffentlicht: 12. Juli 2015 in Literatur, Punkgebte
Schlagwörter:, ,

Mir ist so, als ob die Zeit der AutorInnen zurückkehren muss. (mehr …)

Advertisements

Im Februar bin ich auf ein spannendes Projekt aufmerksam geworden, die Grassroots Akademie und zwar in einer geschlossenen facebook-Gruppe. Dort machte der Initiator und heutige Sprecher der Akademie auf das Projekt aufmerksam. (mehr …)

wir sind ja alle soo Charliie

Veröffentlicht: 23. Januar 2015 in Internet, Punkgebte
Schlagwörter:, ,

War das tatsächlich in diesem Monat, als viele Menschen Charlie waren und von einer offenen Gesellschaft schwadronierten? Vom „Verschlüsselungsstandort Nummer eins “ etc. (mehr …)

Je suis ohnmächtig

Veröffentlicht: 18. Januar 2015 in Kultur, Politik, Punkgebte
Schlagwörter:, ,

„Je suis Raif Badawi“.  Habe ich heute morgen in meinem Reader gelesen. Ich bin weder Raif noch Charlie. Ich bin beide. Zumindest würde ich mir das wünschen.

(mehr …)

Walter Krämer

Veröffentlicht: 11. Dezember 2014 in Punkgebte
Schlagwörter:,

walter KraemerAm 3. November war es soweit. Die Stadt veröffentlichte unter dem unspektakulären Namen „Bekanntmachung der Universitätsstadt Siegen Neubenennung eines Platzes in Siegen“ einen Beschluss des Bauausschusses, der Lokalgeschichte geschrieben hat. (mehr …)

Ich bin nicht wir

Veröffentlicht: 15. November 2014 in Politik, Punkgebte
Schlagwörter:, ,

„DRANK IRISH WHISKEY I STOLE FROM YOUR FATHER WHEN I WAS AWAY I WANDERED AROUND NOT LOOKING FOR WORK WHEN I WAS AWAY THE TRAINS ONLY STOPPED WHEN THEY RAN OUT OF DIESEL WHEN I WAS AWAY WHEN I WAS WITH YOU“. (The Great Park) (mehr …)

Zur Zeit sind die kurdischen Kämpfer in Syrien und Irak die Stars der Weltbühne, doch werden sie entweder nur als Opfer oder nur als Täter dargestellt. Ein Link von Özlem Demirel auf Facebook hat mich auf den Artikel von Mako Qoçgirî, Mitarbeiter des Kurdischen Zentrums für Öffentlichkeitsarbeit aufmerksam gemacht. Hier wird ein ganz anderes Bild gezeichnet, ob ich damit einem realistischen Bild näher gekommen bin, nun ja … (mehr …)

Quo vadis white-collar worker?

Veröffentlicht: 1. November 2014 in Gesellschaft, Popkultur, Punkgebte, Uncategorized
Schlagwörter:,

Foto copyleft: kultgenosse: white-color

Foto copyleft: kultgenosse: white-color

 

 

(mehr …)