Oh happy day: Sommerloch beendet

Veröffentlicht: 29. August 2014 in Uncategorized
Schlagwörter:, ,

Ein Jahr ist der Umzug von blog.de auf wordpress nun her, das Päuschen ist rum und er wird langsam Zeit für weitere Ergüsse. Aber ein neues Jahr ohne eine Weiterentwicklung wäre ja öde.

Es ist mir ja echt nicht leicht gefallen, einen (fast) Monat nicht zu bloggen, was mich eigentlich nachdenklich stimmen sollte, aber ich folge meinem Suchtverhalten und schreibe weiter 🙂
Nun bestünde die Möglichkeit den Monat revue passieren zu lassen, um doch noch meinen Senf zu einigen Dingen zu absondern zu können. Doch  in der Zeit ist soviel passiert im Irak, in Syrien, der Ukraine und das Internet betreffend und nicht zuletzt der zynische Beschluss der Bundesregierung (am 20. Juni soll „neben den weltweiten Opfern von Flucht und Vertreibung insbesondere an die deutschen Vertriebenen erinnert werden“,) dass ich mir dies versage. Zum letzten Punkt kann ich mir eine kurze Frage an die Bundesregierung aber doch nicht verkneifen:

Liebe Bundesregierung, wenn die historischen und politischen Ursachen der Flucht (der „deutschen Vertriebenen“) egal ist, warum gilt das nicht für hilfesuchende Flüchtlinge heutzutage?

Deshalb möchte ich lieber nach vorne schauen und ankündigen, dass ich mich ab morgen zusätzlich eines weiteren Mediums bedienen möchte: dem Diktiergerät. Ich hab ja schon hier oder auf blog.de den ein oder anderen Bericht von Veranstaltungen geschrieben (Lit-Cologne, EMAF2014 in Osnabrück, Emscher Kultur, Slime-Konzert), jetzt möchte ich es mal mit aufgezeichneten Interviews probieren und einfach als MP3 hier einstellen. Multimedia ich komme. Immerhin sind wir im Internet oder? Mal schauen, wie das so wird. Dies soll aber nur eine Ergänzung sein, ihr dürft auch weiterhin viel Lesen 😉

Los gehts morgen auf der 3. libertären Medienmesse in Essen. Ich bin mal echt gespannt.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s