Kulturzeit: Märtyrer der Musikindustrie Kurt Cobain zum 20. Todestag

Veröffentlicht: 2. April 2014 in Kultur
photo credit: hollowcrown_ via photopin cc

photo credit: hollowcrown_ via photopin cc

Auf einmal war er da, der Grunge, was das war und welche Gruppen warum dazugehörten, habe ich nie kapiert. Macht nichts, sie auch nicht. Heute widmete sich die Kulturzeit dem Thema.

Alleine der Titel und der letzte Satz des Textes auf der Kulturzeit-Seite macht Lust, sich die Musik von Nirvana noch mal anzuhören (läuft). Für mich drückt sie Wut, Verzweiflung und … ja was? Mehr leider nicht, aber das toll und damit ist sie immer noch aktuell. Äußerst sehenswert ist auch das Interview mit Klaus Walter, weniger gut hat mir Berlins angehender  Kulturstaatssekretär Tim Renner im Interview gefallen, aber das ist ja Geschmackssache. „Come as you are“.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s