Gezi, Internet und Berkin Elvan

Veröffentlicht: 15. März 2014 in Punkgebte
Schlagwörter:, ,
copyleft kultgenosse

copyleft kultgenosse

Was habe ich mich letzes Jahr über die Proteste in Istanbul gefreut, der lokale Auruf zur Protestveranstaltung am gestrigen Abend, hat mich da richtig aufgeschreckt. Die Türkei war für mich wieder in den Schatten getreten. Zeit für ein paar Lichter.

"Wenn KInder schlafen ist man leise... Nicht aber, wenn sie sterben .." Transpa auf der Kundgebung vor dem Bahnhof Weidenau Siegen. Foto copyleft kultgenosse

„Wenn KInder schlafen ist man leise… Nicht aber, wenn sie sterben ..“ Transpa auf der Kundgebung vor dem Bahnhof Siegen-Weidenau. Foto copyleft kultgenosse

Zuletzt habe ich im Dezember über die Türkei geschrieben. Gestern habe ich dann eine Email bekommen und war ein wenig überrascht. Immer am Rande habe ich die Nachrichten mitbekommen, dass gegen die Einschränkung des Internets demonstriert wurde, also habe ich fälschlicherweise angemommen, es gehe um ein Opfer der letzten Auseinandersetzungen. Nein. Berkins Weg zum Becker wurde ihm zum Verhängnis, denn dabei wurde er mit einer Tränengasgranate beschossen. Am Dienstag starb er, nachdem er 269 Tage im Koma lag. Nun ist er zu einem weiteren Symbol der sozialen und politischen Proteste geworden. Die Türkei brodelt, und nun bleibe ich am Thema.

Advertisements
Kommentare
  1. Wann, wie und wo wurde/wird denn demonstriert? Auch hier in Deutschand? Ich würde mich über die Weiterleitung von lokalen Aufrufen zur Protestveranstltungen freuen.

  2. […] seinem Blog Punkgebete veröffentlicht Kyrosch Beiträge zur Pop- und Alltagskultur,  zu sozialen Protesten und zum Verhältnis von Internet und Gesellschaft. Kyroschs Beiträge zeichnen sich durch eine […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s